airberlin-Aktie, XETRA: 0,40 EUR, 23.08.2017, 11:27

Die airberlin group

Als eines der führenden Unternehmen im europäischen Luftfahrtmarkt beförderte airberlin im Geschäftsjahr 2016 insgesamt 28,9 Millionen Passagiere an weltweit 135 Destinationen. In 2016 sorgen in unserer Gruppe 8.481 Mitarbeiter dafür, dass unsere Fluggäste ihre Ziele zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erreichen.

Das gemeinsame Streckennetz umfasste 2016 220 Destinationen in 80 Ländern, das Portfolio umfasste 2016 weltweit 127 Codeshare-Strecken. airberlin Fluggäste profitieren insbesondere von den zahlreichen Umsteigemöglichkeiten des Etihad Airways-Hub Abu Dhabi in Richtung Asien, Mittlerer Osten und Australien. Umgekehrt gewinnen die Fluggäste von Etihad Airways Zugang zum europäischen Netz von airberlin.

 

Leistungsstark
72 nationale und internationale Qualitätspreise seit 2005.

Vernetzt
Strategische Partnerschaft mit Etihad Airways, Kooperationen mit den oneworld® Allianz Mitgliedern American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Finnair, Iberia, Japan Airlines, LATAM, Malaysia Airlines, Qantas, Qatar Airways, Royal Jordanian, S7 Airlines und SriLankan Airlines.

Operative Kennzahlen

 

Operative Kennzahlen

2016 2015 2014 2013
Flugzeuge 139 153 149 140
Fluggäste (Mio.; Pax) 28,9 30,3 31,7 31,5
Destinationen 135 138 147 171
Angebotene Sitzkilometer (Mrd.; ASK) 54,34 55,84 59,03 57,25
Verkaufte Passagierkilometer (Mrd.; RPK) 45,82 47,01 49,27 48,57
Ladefaktor (%; RPK/ASK) 84,3 84,2 83,5 84,9