airberlin-Aktie, XETRA: 0,55 EUR, 24.03.2017, 17:19

2013

Das Wertpapierhandelsgesetz (§ 15 WpHG) verpflichtet Emittenten börsennotierter Aktien zur unverzüglichen Veröffentlichung und Mitteilung konkreter Informationen über nicht öffentlich bekannte Umstände, die den Emittenten unmittelbar betreffen und die geeignet sind, im Falle ihres öffentlichen Bekanntwerdens den Börsenkurs erheblich zu beeinflussen (Ad hoc-Meldungen). Damit soll ausgeschlossen werden, dass Insider einen Wissensvorsprung durch Handel mit den Aktien zu ihrem Vorteil ausnutzen können.

November 2013

13. November 2013

Air Berlin PLC erzielt im dritten Quartal 2013 einen Umsatz von EUR 1,346 Mrd. – das operative Ergebnis beträgt EUR 115,6 Mio.

London, 13. November 2013 – Die Air Berlin PLC hat im dritten Quartal 2013 einen...

August 2013

14. August 2013

Air Berlin PLC erzielt im zweiten Quartal 2013 einen Umsatz von EUR 1,114 Mrd. – das operative Ergebnis beträgt EUR -8,1 Mio.

London, 14. August 2013 – Die Air Berlin PLC hat im zweiten Quartal 2013 einen...

Mai 2013

Februar 2013

27. Februar 2013

Air Berlin hat Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von EUR 140 Mio. erfolgreich platziert

London, 27. Februar 2013 – Die Air Berlin PLC hat die am heutigen Tag angekündigte...

27. Februar 2013

Air Berlin beabsichtigt die Platzierung von Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von ca. EUR 120 Mio.

London, 27. Februar 2013 – Die Air Berlin PLC beabsichtigt, heute...

21. Februar 2013

Air Berlin PLC schließt 2012 mit Gewinn ab – das operative Ergebnis verbessert sich auf EUR 70,2 Mio. – Jahresergebnis 2011 angepasst

London, 21. Februar 2013 – Die Air Berlin PLC hat im Geschäftsjahr 2012 einen...

Januar 2013

7. Januar 2013

Wolfgang Prock-Schauer wird neuer Chief Executive Officer der Air Berlin PLC

London, 07. Januar 2013 – Wolfgang Prock-Schauer, der seit dem 1. Oktober 2012 dem...