airberlin-Aktie, XETRA: 0,55 EUR, 24.03.2017, 17:19

2015

Das Wertpapierhandelsgesetz (§ 15 WpHG) verpflichtet Emittenten börsennotierter Aktien zur unverzüglichen Veröffentlichung und Mitteilung konkreter Informationen über nicht öffentlich bekannte Umstände, die den Emittenten unmittelbar betreffen und die geeignet sind, im Falle ihres öffentlichen Bekanntwerdens den Börsenkurs erheblich zu beeinflussen (Ad hoc-Meldungen). Damit soll ausgeschlossen werden, dass Insider einen Wissensvorsprung durch Handel mit den Aktien zu ihrem Vorteil ausnutzen können.

November 2015

10. November 2015

Air Berlin PLC erzielt im dritten Quartal 2015 einen Umsatz von 1,301 Mrd. - das operative Ergebnis beträgt EUR 81,4 Mio

Ad hoc-Meldung nach § 15 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) London, 11. November 2015 –...

August 2015

12. August 2015

Air Berlin PLC erzielt im zweiten Quartal 2015 einen Umsatz von EUR 1,071 Mrd. - das Nettoergebnis beträgt EUR -37,5 Mio.

Ad hoc-Meldung nach § 15 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) London, 12. August 2015 – Die...

Mai 2015

11. Mai 2015

Air Berlin PLC erzielt im ersten Quartal 2015 einen Umsatz von EUR 793,7 Mio. – das operative Ergebnis beträgt EUR -159,9 Mio.

Ad hoc-Meldung nach § 15 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) London, 11. Mai 2015 –Air...

März 2015