7. Februar 2012

airberlin verbessert Auslastung im Januar

Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft airberlin ist es im Rahmen ihres Effizienzsteigerungsprogramms „Shape & Size“ gelungen, die Januarauslastung erstmals seit Beginn der Veröffentlichung der Verkehrszahlen auf rund 75 Prozent zu steigern (01/2011: 72,35 Prozent). Das entspricht einem Plus von 2,6 Prozentpunkten. Die Kapazität hatte das Unternehmen im Monatsvergleich gezielt um 14,4 Prozent reduziert. Gleichzeitig verringerte sich die Gästezahl um nur 11,3 Prozent: von 2.145.188 Gästen im Januar 2011 auf 1.901.779 Gäste im Januar 2012.

Januar 2012
Kapazität 2.536.965
Passagiere 1.901.779
Auslastung in % 74,96

 

Pressekontakt

Telefon-Logo

airberlin Pressestelle

Tel.: +49 (0)30 3434 1500

press@airberlin.com