1. Oktober 2013

Verstärkung für Air Berlin PLC Board

Dr. Lothar Steinebach und Andries B. van Luijk neue Non-Executive Director im Board of Directors

Dr. Lothar Steinebach, langjähriger Chief Financial Officer der Henkel AG, und Luftfahrtexperte Andries B. van Luijk verstärken ab heute den Board of Directors der Air Berlin PLC.

Insgesamt 32 Jahre war Dr. Steinebach bei der Henkel AG & Co KGaA tätig, von 2003 bis 2012 als Mitglied des Vorstands mit dem Zuständigkeitsbereich Finanzen sowie seit 2007 zusätzlich für die Bereiche Einkauf, IT und Recht.

Der Niederländer Andries B. van Luijk startete seine Karriere 1969 bei der Fluggesellschaft KLM Royal Dutch Airlines. Für die Airline war er in verschiedenen Positionen bis 1999, u.a. als Executive Vice-President Passenger Sales and Services und Chairman des KLM-NWA Joint Venture, weltweit tätig.

Dr. Hans-Joachim Körber, Chairman des Boards of Directors der Air Berlin PLC, sagte zu der Erweiterung des Board: „Mit Dr. Lothar Steinebach und Andries van Luijk erweitern wir die Kompetenzen des Board of Directors der Air Berlin PLC. Die jahrzehntelange Branchenerfahrung von Andries van Luijk sowie die hohe Fachkompetenz von Dr. Lothar Steinebach werden einen Beitrag zur weiteren strategischen Ausrichtung von Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft leisten.“

Presse Kontakt

Telefon-Logo

airberlin Pressestelle

Tel.: +49 (0)30 3434 1500

press@airberlin.com