23. Mai 2014

airberlin: Helmut Weixler wird neuer Chief Operating Officer

Ab 1. August 2014 übernimmt Helmut Weixler (56) die Position des Chief Operating Officer (COO) und Accountable Manager bei airberlin. Er folgt in dieser Aufgabe auf Helmut Himmelreich (62), der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlässt. Bis zum 1. August wird Oliver Lackmann (45), Postholder Flight Operations airberlin,kommissarisch die Funktion des Accountable Manager übernehmen.

Mit Helmut Weixler kehrt ein ausgewiesener Luftfahrtexperte ins Unternehmen zurück, der in den Jahren 2007 bis 2011 die Integration der dba und LTU in die airberlin group in unterschiedlichen Führungspositionen begleitet hat. Zuletzt war Helmut Weixler für die Flight Operations und Regulatory Control bei Qatar Airways verantwortlich.

Wolfgang Prock-Schauer, Chief Executive Officer airberlin, sagt: „Wir freuen uns, mit Helmut Weixler einen erfahrenen Airline-Manager für das Unternehmen zurückzugewinnen, der in dieser Kernposition für die weitere positive Entwicklung des Unternehmens im operativen Bereich verantwortlich zeichnen wird. Für seinen wichtigen Beitrag und seine Leistungen für airberlin möchten wir Helmut Himmelreich nochmals danken und wünschen ihm persönlich für seine weitere Zukunft viel Erfolg.“

Presse Kontakt

Telefon-Logo

airberlin Pressestelle

Tel.: +49 (0)30 3434 1500

press@airberlin.com