6. Oktober 2015

airberlin fliegt mit stabiler Auslastung in die Herbstsaison

Gesamtauslastung 2015 über Vorjahresniveau

Im September 2015 hat airberlin insgesamt 3.160.104 Fluggäste befördert. Vor dem Hintergrund einer weitreichenden Kapazitätsreduzierung um 7,2 Prozent verringerte sich die Passagieranzahl im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,4 Prozent. Die Zahl der im globalen Streckennetz der airberlin von den Gästen zurückgelegten Kilometer ging analog dazu um 7,2 Prozent auf 4,631 Milliarden Kilometer (RPK) zurück. Die angebotenen Sitzplatzkilometer (ASK) verringerten sich um 6,8 Prozent auf
5,349 Milliarden.

Die Gesamtauslastung (RPK/ASK) lag mit 86,6 Prozent in etwa auf Vorjahresniveau (-0,4%). In den ersten drei Quartalen des Jahres 2015 stieg die Auslastung um 0,6 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 84,8 Prozent. Im dritten Quartal verzeichnete airberlin ein durchschnittliches Plus bei der Auslastung von 1,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Passagieranzahl verringerte sich seit Beginn dieses Jahres um 4,3 Prozent auf insgesamt 23.769.569 Fluggäste im Vorjahresvergleich.

September 2015
Kapazität 3.718.116 (-7,2%)
Fluggäste 3.160.104 (-6,4%)
ASK in Mio. 5.349 (-6,8%)
RPK in Mio. 4.631 (-7,2%)
Auslastung in % 86,6 (-0,4 PP)

3. Quartal 2015 kumuliert
Kapazität 11.297.368 (-6,9%)
Fluggäste 9.733.950 (-4,6%)
ASK in Mio. 16.620 (-6,3%)
RPK in Mio. 14.673 (-5,1%)
Auslastung in % 88,3 (+1,1 PP)

2015 kumuliert
Kapazität 28.939.147 (-6,6%)
Fluggäste 23.769.569 (-4,3%)
ASK in Mio. 43.314 (-4,6%)
RPK in Mio. 36.709 (-3,9%)
Auslastung in % 84,8 (+0,6 PP)

Presse Kontakt

Telefon-Logo

airberlin Pressestelle

Tel.: +49 (0)30 3434 1500

press@airberlin.com