airberlin-Aktie, XETRA: 0,93 EUR, 26.05.2017, 17:35
11. April 2013

DGAP Stimmrechtsmitteilung Air Berlin PLC: Veröffentlichung gemäß §26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Air Berlin PLC
--------------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

TR-1 notice (Stimmrechtsmitteilung nach engl. Recht)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
--------------------------------------------------------------------------------
Name: Metolius Foundation
Sitz: Vaduz
Staat: Liechtenstein

London, 11. April 2013 - Die Air Berlin PLC wurde am 10. April 2013 darüber informiert, dass der stimmberechtigte Anteil von Reidun Lundgren durch die Metolius Foundation und die Ringerike GmbH & Co. Luftfahrtbeteiligungs KG an der Air Berlin PLC am 9. April 2013 die Schwelle von 3 % unterschritten hat. Der Stimmrechtsanteil betrug an diesem Tag 2,97% (3.470.276 Stück). Unmittelbar vor der die Schwellenunterschreitung auslösenden Transaktion hielt die Metolius Foundation 2.865.000 Aktien und Stimmrechte an der Air Berlin PLC.

Die Metolius Foundation ist eine Liechtensteinische Stiftung und wird von Reidun Lundgren beherrscht. Reidun Lundgren beherrscht auch die Ringerike GmbH & Co. Luftfahrtbeteiligungs KG, die 640.275 Aktien der Air Berlin PLC sowohl vor als auch nach der Transaktion, die Gegenstand der vorliegenden Mitteilung ist, hielt.

Air Berlin PLC The Hour House 32 High Street Rickmansworth WD3 1ER Hertfordshire Great Britain ISIN GB00B128C026, WKN AB1000 (Aktie) Frankfurter Wertpapierbörse (Regulierter Markt, Prime Standard) ISIN DE000A0NQ9H6 (Wandelanleihe 2007) Euro MTF Market an der Luxembourg Stock Exchange ISIN DE000AB100A6 (Anleihe 2010), ISIN DE000AB100B4 (Anleihe April 2011) und ISIN DE000AB100C2 (Anleihe November 2011 und November 2012) alle drei Anleihen jeweils Segment Bondm im Freiverkehr der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse und Main Securities Market der Irish Stock Exchange, ISIN DE000A1HGM38 (Wandelanleihe 2013) Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse
 

Investor Relations Kontakt

Investor Relations

ir@airberlin.com