airberlin-Aktie, XETRA: 0,78 EUR, 27.07.2017, 17:35
23. Februar 2017

Verkehrszahlen Januar 2017

Das weltweite Fluggastaufkommen der airberlin belief sich im Januar auf 1.516.500 Fluggäste. Insgesamt legten die Passagiere 2,717 Milliarden Passagierplatzkilometer (RPK) zurück.

Zum Jahresbeginn verzeichnet airberlin eine Kapazität in Höhe von 2,165 Millionen Sitzen. Die Fluggesellschaft mit ihren Drehkreuzen in Berlin und Düsseldorf hat zu Beginn des Jahres 3,545 Milliarden Sitzplatzkilometer (ASK) angeboten.

Die Auslastung betrug im ersten Monat des Jahres 76,6 Prozent.

 

Januar 2017
Kapazität 2.165.456
Fluggäste 1.516.500
ASK in Mio. 3.545
RPK in Mio. 2.717
Auslastung in % 76,6

kumuliert 2017
Kapazität 2.165.456
Fluggäste 1.516.500
ASK in Mio. 3.545
RPK in Mio. 2.717
Auslastung in % 76,6

 

Hinweis: Aufgrund der derzeitigen Restrukturierung der airberlin (vgl. Pressemitteilung vom 28. September 2016) sind die hier vorgestellten Kennzahlen nicht mit den Vorjahreszahlen vergleichbar.

 

 

IR Kontakt

Investor Relations

ir@airberlin.com