Seite als PDF herunterladen Seite in Pressemappe legen
3. Januar 2018

Weiterer Verkauf von Vermögensteilen der Air Berlin

Die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG („Air Berlin“) hat die Geschäftsanteile ihrer hundertprozentigen Tochtergesellschaft Air Berlin Aviation GmbH („Aviation“) an die Thomas Cook Group Airlines PLC verkauft. Der Gläubigerausschuss der Air Berlin hat dem Verkauf bereits zugestimmt.

Der Generalbevollmächtigte der Air Berlin, Frank Kebekus, sagte: „Nach dem Verkauf von Geschäftsanteilen der Air Berlin an Lufthansa und easyJet haben wir nun auch für das in Gründung befindliche Aviation AOC einen Käufer gefunden. Das ist eine gute Nachricht im Insolvenzverfahren der Air Berlin."

 

Pressekontakt
airberlin Unternehmenskommunikation

Tel.: + 49 30 3434 1500

Fax: + 49 30 3434 1509
E-Mail: press@airberlin.com
www.airberlin.com
www.airberlin-inso.de

Pressekontakt:

Telefon-Logo

airberlin Pressestelle

Tel.: +49 (0)30 3434 1500

press@airberlin.com