Board of Directors Air Berlin PLC

Thomas Winkelmann
Chief Executive Officer (CEO)

Thomas Winkelmann, geboren 1959 in Hagen, Deutschland, ist seit 1. Februar 2017 Chief Executive Officer (CEO) der Air Berlin PLC. Thomas Winkelmann studierte Linguistik und alte Geschichte an der Freien Universität Berlin und der Universität in Münster. Als Postgraduierter setzte er seine Studien im Fach Betriebswirtschaftslehre fort. 2004 schloss er erfolgreich das Advanced Management Program an der Harvard Business School in Boston ab. Nach unterschiedlichen Managementpositionen in den USA und Deutschland, startete Thomas Winkelmann 1998 seine Karriere bei der Lufthansa Group, wo er zunächst für Südamerika und die Karibik verantwortlich war. Von 2000 bis 2006 war er als Vice President für Lufthansa Group in Nord- und Südamerika verantwortlich. Von September 2006 bis Oktober 2015 war er CEO der Lufthansa Group Low-Cost-Tochter Germanwings. Nach der Ankündigung der Integration von Germanwings in Eurowings wurde Thomas Winkelmann zum Chief Executive Officer des Lufthansa Drehkreuzes München benannt. Herr Winkelmann ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Berlin.

 

Gerd Becht Bild Website

Gerd Becht
Ehemals Manager bei der Deutschen Bahn
(Seit 11. Juli 2017 Aufsichtsratsvorsitzender des Board of Directors der Air Berlin PLC)

Geboren am 11. Februar 1952 in Frankfurt am Main, ist Gerd Becht seit dem 11. Juli 2047 Chairman des Boards of Directors der Air Berlin PLC. Becht verantwortete zuletzt das Vorstandsressort Compliance, Datenschutz, Recht und Konzernsicherheit im Konzernvorstand der Deutschen Bahn AG und der DB Mobility Logistics AG. Berufliche Stationen Bechts waren verschiedene nationale wie internationale Anwaltskanzleien, die Investmentbank Paribas SA in Paris, die Adam Opel AG in Rüsselsheim, GM Europe in Zürich, GM Corp. in Detroit, die Daimler AG in Stuttgart  sowie Chrysler Inc in New York.

 

Joachim Hunold
Ehemals CEO der Air Berlin PLC
(Seit 1. Januar 2006 Mitglied des Board of Directors der Air Berlin PLC)

Geboren 1949 in Düsseldorf, Deutschland. Herr Hunold studierte Jura und ist seit 1978 in der Luft­fahrtbranche tätig. Er gründete die Air Berlin GmbH & Co. Luftverkehrs KG im April 1991. Seither stand er bis 31. August 2011 der airberlin group als geschäftsführender Gesellschafter bzw., seit 1. Januar 2006, als CEO der Air Berlin PLC vor. Herr Hunold ist seit 1. September 2011 Non-Executive Director der Air Berlin PLC.

 

Andries B. van Luijk
(Seit 1. Oktober 2013 Mitglied des Board of Directors der Air Berlin PLC)

Geboren am 16. September 1945 in Den Haag. Verheiratet, zwei Kinder. Studium der Economics an der Universität in Rotterdam sowie Management Studies am Institute for Social Studies in Den Haag. Der Niederländer Andries B. van Luijk startete seine Karriere 1969 bei der Fluggesellschaft KLM Royal Dutch Airlines. Für die Airline war er in verschiedenen Positionen bis 1999, u.a. als Executive Vice-President Passenger Sales and Services und Chairman des KLM-NWA Joint Venture, weltweit tätig. Seit dem 1. Oktober 2013 ist Andries B. van Luijk Mitglied des Board of Directors der Air Berlin PLC.

 

Ali Sabanci
Mitglied des Boards der ESAS Holding und Chairman von Pegasus Airlines
(Seit 18. Mai 2009 Mitglied des Board of Directors der Air Berlin PLC)

Geboren am 5. Mai 1969 in Adana, Türkei. Verheiratet, zwei Kinder. Nach seinem Studium der Politikwissenschaft und der Volkswirtschaftslehre an der Tufts University in den USA arbeitete Sabanci bis 1993 für Morgan Stanley & Co, Inc. 1995 erhielt er seinen MBA mit Schwerpunkt Internationale Finanzen an der Columbia Business School. Sabanci kehrte in die Türkei zurück, wo er verschiedene Positionen bei der Akbank bekleidete. 1997 wurde Sabanci zum Leiter Projekte der Sabanci Holding berufen, 2001 wurde er Executive Vice President Strategie und Geschäftsentwicklung. Im März 2004 legte Sabanci seine Ämter bei der Sabanci Holding nieder und wechselte zur ESAS Holding. Ali Sabanci ist seit 18. Mai 2009 Mitglied des Board of Directors.

 

Henning zur Hausen
General Counsel and Company Secretary bei der Etihad Aviation Group
(Seit 18. Mai 2017 Mitglied des Board of Directors der Air Berlin PLC)

Herr zur Hausen ist Jurist und ein erfahrener Luftfahrtexperte mit Managementerfahrung bei der Lufthansa AG, Lufthansa Cargo sowie Cargolux Airlines International S.A.
 

 

Kevin Knight
Group Chief Strategy & Planning Officer bei Etihad Airways
(Seit 18. Mai 2017 Mitglied des Board of Directors der Air Berlin PLC)

Herr Knight ist ein international ausgewiesener Luftfahrtmanager mit einer über 30-jährigen Branchen-Expertise. Vor seiner Tätigkeit bei Etihad Airways war Kevin Knight in führenden Managementpositionen bei den amerikanischen Fluggesellschaften United Airlines und Northwest tätig.

 

Thilo Schmidt
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der FASAG und Partner bei der Copernicus Strategic Consulting CSC GmbH
(Seit 18. Mai 2017 Mitglied des Board of Directors der Air Berlin PLC)

Herr Schmidt war während seiner beruflichen Laufbahn unter anderem als Experte der Bundesregierung bei der ICAO in Montreal tätig und übte den Vorsitz des Management Boards der EASA aus. Darüber hinaus leitete Thilo Schmidt die Abteilung Luftfahrt im Bundesverkehrsministerium. Er unterstützt das Board of Directors mit seinen umfassenden Kompetenzen in der Luftfahrtindustrie.

 

Dr. Matthias Klöpper
Ehemals CFO der FERI AG
(Seit 18. Mai 2017 Mitglied des Board of Directors der Air Berlin PLC)

Dr. Klöpper ist aktuell in verschiedenen Aufsichtsratsämtern führender Unternehmen aus Deutschland, Luxemburg und der Schweiz tätig. Zuvor sammelte der promovierte Ökonom unter anderem nationale und internationale Erfahrung als Chief Executive Managing Director der Gesellschaft für Fondsanalyse und bei der Unternehmensberatung Roland Berger.

 

Weitere Informationen